Aus- & Weiterbildung

Im Sommer 2001 starteten wir das Projekt „MedInf“:
Mittlerweile haben wir mehr als 150 Dorfkrankenschwestern in Intensivkursen zu Hygiene, Krankenpflege, erster Hilfe und Geburtshilfe ausgebildet. Die mitgelieferte Basisausstattung für die Krankenschwestern wird alle drei Monate mit Verbrauchsmaterialien ergänzt.

Die Schulungen und regelmäßigen Fortbildungen verbessern die medizinische Versorgung in den unzugänglichen Bergregionen Albaniens.