Kosovo

Im Zentrum des Balkans

Der früher als autonomes Territorium, nominell zu Serbien gehörige Kosovo erklärte mit Februar 2008 seine Unabhängigkeit. Doch grundlegende Strukturschwächen machen das Land nach wie vor zur ärmsten Region des früheren Jugoslawien.

Gravierende Mängel

Die größten Probleme sind Arbeitslosigkeit, Unsicherheit für Leben und Zukunft, extreme Armut, Korruption und Kriminalität sowie die fehlende Gesundheitsversorgung.

Mitten im Zentrum der Balkanhalbinsel sind Wasser, Strom und Medikamente knapp – die Situation für kranke und verletzte Kinder ist katastrophal. Seit 2001 sind wir deshalb im Kosovo aktiv und leisten medizinische Notfallhilfe.